" "
Sommer in Duisburg

Der Hochsommer ist da und bei den warmen Temperaturen wird der Tag natürlich am Freien genossen. In Duisburg gibt es dazu genügend Gelegenheit, egal ob im Freibad, an den Seen der Stadt, in den schönsten Beachclubs oder doch in Open-Air Kinos. Fest steht der Sommer ist zum Erleben da und Freizeitangebote lassen sich in Duisburg an jeder Ecke finden.

Badespaß pur in Freibädern und Seen

Schwimmen gehört zum Sommer, wie Schnee zum Winter. Was wäre ein heißer Tag also, ohne einen kurzen Sprung ins kalte Nass? In Duisburg gibt es viele verschiedene Frei-, Freizeit- und Hallenbäder, sowie Seen die sich für einen Besuch eignen.

Duisburgs einziges reines Freibad ist im Stadtteil Rheinhausen zu finden. Das Freibad Kruppsee mit seinen insgesamt 10 Bahnen im Sportbecken, ist besonders zur sportlichen Betätigung geeignet, geplanscht hingegen wird im Baggersee.

Das Allwetterbad Walsum lädt nicht nur bei schönen Sommertagen zu einem Besuch ein, denn das Bad ist Hallen – und Freibad zugleich. Das Bad ist für die ganze Familie geeignet, egal ob Groß oder Klein hier ist Wasserspaß garantiert. Absolute Attraktion des Bades ist die neu gebaute Turborutsche, die nun neben der 102 Meter langen blauen Rutsche besteht.

Nur wenige Kilometer der Innenstadt entfernt liegt das größte Erholungsgebiet der Stadt. Die Sechs-Seen-Platte bietet neben ausgewiesenen Badestellen auch Einlassstellen für Surfer und jegliche Wasserfahrzeuge, auch eine Bootstour ist möglich, so das einer aktiven Freizeitgestaltung nichts mehr im Wege steht.

Kurzurlaub in den Beachbars der Stadt Sommer in Duisburg

Auch Beachbars bieten sich inzwischen als wahre Ruheoasen für zwischendurch an.  Ein wahrer Kurzurlaub für Leib und Seele, Cocktails schlürfen, kleine Snacks genießen, zurück lehnen im Liegestuhl, die Füße im Sand vergraben und wer sich sportlich betätigen möchte kann das meist an den Beachvolleyballfeldern tun. Im MiMo Beach Club wird zudem noch eine wunderschöne Aussicht auf dem Wolfssee geboten. Urlaubsfeeling pur im Stadtteil Wedau und das ganz ohne Flug ins Ausland.

Auch das „Ziegenpeter“ am RheinPark hat eine weitläufige Beachbar hinter dem kleineren Innenbereich versteckt. Mit Aussicht auf den Rhein, lässt sich ein kühles Getränk besonders gut genießen.

Sehvergnügen und Live-Musik unter freiem Himmel

An den warmen Sommernächten warten auch in diesem Jahr wieder viele Events auf die Duisburger. Im Landschaftspark Duisburg- Nord ist täglich ab 18 Uhr für kühle Getränke und musikalische Highlights gesorgt. Sehvergnügen gibt es anschließend im beliebten Sommerkino.  

Auch das Stadtwerke Sommerkino zeigt Kassenschlager der letzten Jahre, sowie die neusten Blockbuster aus der Kinowelt. Vor dem Film gibt es Live-Musik von verschiedenen Künstlern der Umgebung. Kühle Getränke und Snacks können vor Ort erworben werden.

© Kzenon - Fotolia.com